Navigation
Malteser Hospizdienste Dortmund

Unsere Aufgaben

Die Situation schwerstkranker und sterbender Kinder und ihrer Familien ist  oftmals von enormer Anspannung, Konflikten, offenen Fragen, Ängsten aber auch von wertvollen tiefen emotionalen und spirituellen Prozessen geprägt. Die Betreuung ihrer schwerkranken Kinder bringt Eltern oft an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit, denn sie sind Tag und Nacht im Einsatz.

Wir bieten betroffenen Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und Geschwister eine kostenlose Wegbegleitung für zu Hause an.

Diese Hilfestellung orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Familien und der erkrankten Kinder und Jugendlichen.

Wir respektieren die körperlichen, seelischen und sozialen Belange des Patienten und seiner Angehörigen, wahren die Schweigepflicht und achten die Würde des Betroffenen.

Unsere Hilfe und Begleitung wird von geschulten Begleitern, die ehrenamtlich tätig sind, geleistet.

Kinder- und Jugendhospizarbeit heißt:

  • Erkrankte Kinder und Jugendliche auf der letzten Wegstrecke ihres Lebens begleiten, ihnen Schutz und Geborgenheit geben in der Angst vor dem Abschiednehmen,
  • ihnen ein würdevolles Leben bis zuletzt ermöglichen,
  • ihnen in einer medizinischen Versorgungswelt menschliche Nähe zu gewähren,
  • den pflegenden Angehörigen Pausen ermöglichen,
  • die Trauernden nicht allein lassen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201216024  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7