Navigation
Malteser Hospizdienste Dortmund

Besuchsdienst / Telefonbesuchsdienst

Wir Ehrenamtlichen des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes widmen uns chronisch kranken, alten, behinderten und einsamen Menschen jeden Alters, gleich welcher Konfession aus dem Geist christlicher Nächstenliebe. Oft werden selbst kleine Dinge für diese Menschen zu einem großen Problem. Auch Angehörige stehen durch ihren eigenen Familien- und Berufsalltag nicht immer zur Verfügung. Pflegediensten sind enge zeitliche Grenzen gesetzt. 
Hier helfen wir Malteser durch regelmäßige und bedarfsgerechte Besuche und Begleitungen: wir sind Gesprächspartner, lesen vor, spielen, musizieren, begleiten bei Gottesdiensten, Friedhofsbesuchen, Veranstaltungen, Behördengängen und Ausflügen, halten Sitzwachen, um pflegende Angehörige zu entlasten, leisten Erste Hilfe und vermitteln bei Bedarf weiterreichende Unterstützungen (z. B. Pflegedienst, Hospizdienst, Hausnotruf und Malteserruf) - zu Hause und in stationären Einrichtungen. Unsere Ehrenamtlichen spenden Ihre Zeit und werden dienstbegleitend fortgebildet. Dieses Angebot der Malteser ist selbstverständlich kostenlos!

Unsere Ziele

  • Wahrnehmung konkreter Not
  • Verhinderung von Einsamkeit
  • Förderung sozialer Kontakte
  • Entlastung der Angehörigen und Pflegenden
  • Vermittlung angemessener, weiterführender Hilfen

Wenden Sie sich an unseren Besuchs- und Begleitungsdienst, wenn

  • Sie Besuche oder Begleitungen für sich oder Angehörige wünschen
  • Sie sich ehrenamtlich in unseren Besuchs- und Begleitungsdiensten engagieren möchten

Neue Leitung des Telefonbesuchsdienstes

Als ich zugesagt habe, den Malteserruf kommissarisch zu übernehmen, war mir nicht klar, wie abwechslungsreich diese Aufgaben sein würde. Mein Name ist Vera Götting, ich studiere Soziale Arbeit und ich habe die Malteser Hospizdienste von März bis September in einem Praktikum kennen gelernt. Ich fühle mich wohl in dem Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ich habe schnell gemerkt, dass der Malteserruf mehr ist als ein bisschen telefonieren.

Wir besuchen Menschen mit ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten per Telefon. In diesem Jahr wurde der Malteserruf umbenannt und heißt nun Telefonbesuchsdienst. Alle Ehrenamtlichen setzen sich stark für die Personen ein, mit denen sie – in der Regel wöchentlich – telefonieren. Sie nehmen Anteil an schönen Erinnerungen, haben ein offenes Ohr für Probleme und versuchen in scheinbar ausweglosen Situationen zu helfen. Dieses Engagement beeindruckt und motiviert mich sehr, in diesem Bereich zu bleiben und nun künftig in der Leitung für diesen Dienst verantwortlich zu sein.

Information zum Besuchdienst und Telefonbesuchsdienst

Viele ältere und kranke Menschen haben wenig Kontakt zu anderen, denn Besuch ist selten und das Haus allein zu verlassen oft schwierig. Hier können die Malteser helfen. Sie begleiten oder besuchen gerne und bieten auch einen Besuch per Telefon an.

Um diesen kostenlosen Service weiter auszubauen brauchen wir Helfer!

Sie möchten wissen, was der Besuchsdienst und der Telefonbesuchsdienst machen?
Sie interessieren sich für eine Ehrenamtliche Mitarbeit?

Informationen zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Malteser Besuchsdienst und Telefonbesuchsdienst erhalten Sie am:

Montag, 08. April 2019, von 18 bis 19 Uhr
Montag, 15. Juli 2019, von 18 bis 19 Uhr 
Montag, 16. September 2019, von 16 bis 17 Uhr


Oder rufen Sie uns an und vereinbaren ein Informationsgespräch mit uns!
Tel. 0231-8632902; Hospizdienste.Dortmund(at)malteser(dot)org


Leiterin und Koordinatorin des Besuchsdienstes

Elke Rath-Kleff
Dipl. Sozialarbeiterin
Tel. (0231) 8632902
Fax (0231) 8632905
elke.rath-kleff(at)malteser(dot)org
E-Mail senden


Leiterin des Telefonbesuchsdienst

Vera Götting
Religionswissenschaftlerin & Kultur- und Sozialanthropologin B.A.; Ehrenamtliche im Erwachsenenhospizdienst
Tel. (0231) 8632902
Fax (0231) 8632905
vera.goetting(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201216024  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7