Navigation
Malteser Hospizdienste Dortmund

Sondervorstellung des Dokumentarfilm UNZERTRENNLICH

18.01.2019

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen.

Am 18.01,
um 19 Uhr,
im Sweet Sixteen Programm Kino im Depot,
gibt es eine Sondervorstellung des Dokumentarfilmes „UNZERTRENNLICH - Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern“.

Im Anschluss stehen wir, Karin Budde und Annika Dönhoff, Koordinatorinnen im Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst zum Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Reservierung, Preisen und Anfahrt entnehmen Sie bitte der Homepage des Sweet Sixteen.

 

Zum Film:

Mindjazz Pictures in Kooperation mit dem Bundesverband Kinderhospiz e.V. bringen ab 17. Januar 2019 den Dokumentarfilm UNZERTRENNLICH - Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern in die Kinos. 

Der Dokumentarfilm begleitet Kinder und Jungerwachsene aus vier vollkommen unterschiedlichen Familien, deren Lebenswirklichkeit Antworten auf die Fragen liefert, wie sich das Zusammenleben mit einem schwer erkrankten oder behinderten Kind auf das Familiengefüge auswirkt und welche besondere Rolle den Geschwistern zufällt.

FILMTRAILER

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201216024  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7