Navigation
Malteser Hospizdienste Dortmund

Projekt "junge Menschen in der Sterbe- und Trauerbegleitung"

Hier entsteht etwas Neues

Wir haben die Chance ergriffen und sind einer der 12 Dienste, die beim bundesweiten Pilotprojekt „Junge Menschen in der Sterbe- und Trauerbegleitung“ mitmachen. Jeder Dienst startet mit einer Projektidee.

In den nächsten Jahren wollen wir, ein Team aus ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden der Malteser Hospizdienste in Dortmund, ein Qualifizierungskonzept für junge Menschen entwickeln und umsetzen. Ziel ist es junge Menschen (ab 14 Jahren) zu mobilisieren und ihr Interesse, sich in der Hospizarbeit zu engagieren, ernst zu nehmen. Junge Menschen werden als Gesprächspartner und Gesprächspartnerinnen zum Thema Sterben, Tod und Trauer qualifiziert und können so selbst zu Experten und Expertinnen in ihrer Peer-Group werden.

Initiator des bundesweiten Projektes ist die Fachstelle Hospizarbeit, Palliativmedizin und Trauerbegleitung der Malteser. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zudem besteht eine Kooperation mit dem Deutschen Hospiz und Palliativverband e.V. (DHPV). Die Universität Graz begleitet, berät und evaluiert das gesamte Vorhaben aus wissenschaftlicher Perspektive.


Mehr Informationen zum bundesweiten Projekt erhalten Sie bei der Fachstelle Hospizarbeit, Palliativmedizin und Trauerbegleitung der Malteser: https://www.malteser.de/hospizarbeit/junge-menschen-in-begleitungen.html

und in der Pressemittelung BMFSFJ: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/presse/pressemitteilungen/pilotprojekt-fuer-mehr-juengere-ehrenamtliche-in-der-sterbe--und-trauerbegleitung-/134936


Projektteam Dortmund

v.l.n.r.: Anna Schulke, Anita Berny, Aileen Räder, Christian Moormann und Annika Dönhoff

Ermöglicht wird das Projekt durch:

Die ProFiliis-Stiftung

Den Hospiz Freundeskreis St. Christophorus e.V.


Ansprechpartnerin für das Projekt "junge Menschen"

Annika Dönhoff
Sozialarbeiterin B.A., Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin pädiatrische Palliative Care
Tel. (0231) 8632902
Fax (0231) 8632905
annika.doenhoff(at)malteser(dot)org
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201216024  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7