Trauergruppe für junge Erwachsene

Wenn jemand einen geliebten Menschen verliert, ist nichts mehr wie es war. Es beginnt eine besonders schwierige und herausfordernde Zeit. Vielleicht hilft es Ihnen, sich mit anderen zu treffen, die in einer ähnlichen Situation sind. Die Trauergruppe richtet sich gezielt an junge Erwachsene. Im geschützten Rahmen können Sie sich an Ihre Verstorbenen erinnern und mit kreativen Methoden Ihre Trauer ausdrücken. Denn jede Trauer ist individu­ell und einzigartig. Trost und Halt gibt da­bei die gemeinsame Erfahrung aller, einen geliebten Menschen verloren zu haben.

Die Trauergruppe trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat von 19 bis 21 Uhr, ausgenommen im Juli.

17. Januar

21. Februar

21. März

18. April

16. Mai

20. Juni

19. September

17. Oktober

21. November

19. Dezember

Leitung Dorothee Peter, Silvia Rosin